5 G-Mast in Gartrop sendet noch nicht. Warum?

5 G Mast in Gartrop an der L 463

Im vergangenen Jahr sollte der Mast in Betrieb gehen, doch seit Monaten ist Stillstand an der Baustelle. Wir fragten bei der Telekom nach den Gründen dafür und erhielten zwei Tage später folgende Antwort:


„In der Tat kommt es zu unserem großen Bedauern zu Verzögerungen der Inbetriebnahme, da die für den Mastbetrieb nötige Glasfaseranbindung noch fehlt. Ohne die Glasfaseranbindung an unser Kernnetz können der Daten- und Sprachverkehr nicht ab- bzw. zugeführt werden.

Dieser Zeitverzug ist u.a. auch den bereits seit längerem knappen Planungs- und Bauressourcen (z.B. Tiefbaufirmen) geschuldet. Erschwerend hinzu kommt, dass viele Planungs- und Baukapazitäten für die Schadensbeseitigung in den Flutgebieten von RLP und NRW umgelenkt werden mussten.
Daher gehen wir – aus heutiger Sicht – von einer Inbetriebnahme erst bis bzw. im Sommer 2022 aus. Je nach Kapazitäten auch etwas früher.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aus o.g. Gründen keinen belastbaren Zeitpunkt nennen können.
Denn klarerweise haben auch wir selbst ein großes Interesse an einer schnellen Inbetriebnahme, im Hinblick auf unsere Kunden dort und auch wg. der bisher bereits geleisteten Investitionen“.

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Presseveröffentlichungen

Rathaus aktuell: Am 18.01.2022 tagt der Planungsausschuss

I. Öffentliche Sitzung
1. Anerkennung der Niederschrift der letzten öffentlichen Sitzung vom 30.11.2021
2. Einwohnerfragestunde
3. 2. Änderung der Stellplatzsatzung
4. Umbau eines Wohnhauses zu 2 Wohneinheiten und Nutzungsänderung des Spitzbodens
5. Errichtung eines Einfamilienhauses mit Stellplätzen in Hünxe
6. Mitteilungen und Anfragen

Veröffentlicht unter Presseveröffentlichungen, Termine + Ankündigungen

Rathaus aktuell: Am 08.12.2021 tagt der Hauptausschuss

Öffentliche Sitzung
1. Anerkennung der Niederschrift der letzten öffentlichen Sitzung vom 05.10.2021
2. Einwohnerfragestunde
3. Vorstellung der Entwurfsplanung und der Kostenberechnung zur Neugestaltung der Ortsmitte Hünxe für die Teilbereiche Marktplatz, Rochecorboner Platz und Dorfteich
4. Bebauungsplan Nr. 45 „Nelkenstraße“, 1. Änderung
1.) Beschluss über die Auswertung und Abwägung der Stellungnahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 (1) i. V. m. § 4 (1) BauGB (Baugesetzbuch) mit Datum vom 03.03.2021 (Anlage )
2.) Beschluss über die Auswertung und Abwägung der Stellungnahmen der öffentlichen Auslegung nach § 3 (2) i. V. m. § 4 (2) BauGB mit Datum vom 22.10.2021 (Anlage)
3.) Satzungsbeschluss
5. Neubau / Rückbau des Grundwassermessstellennetzes für die SAD Hünxe Schermbeck, für die Verfüllung Mühlenberg sowie für die Austonung / Deponie Eichenallee
-Dokumentation der Phase A und erste Ergebnisse der Konsolidierungs- Mess- und Auswertungsphase-
6. Antrag der Mingas-Power GmbH auf Verlängerung der Erlaubnis zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen zu gewerblichen Zwecken in dem Feld „Wehofen-Gas“;
Stellungnahme der Gemeinde Hünxe
7. Antrag der TanquidGmbH & Co.KG nach §§ 16, 6 Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) auf Genehmigung zur -wesentlichen Änderung des Tanklagers Tanquid Hünxe durch Neubau Tank 101 und 102 sowie Antrag auf Zulassung zu vorzeitigem Baubeginn gem. § 8 a BImSchG
8. Gebührensatzung über die Abfallbeseitigung 2022
9. Gebührensatzung über die Straßenreinigung 2022
10. Anpassung des Gesellschaftsvertrages der Gemeindewerke Hünxe GmbH
11. Neubewerbung der Gemeinde Hünxe für die kommende LEADERFörderperiode (2023-2030)
– Mittelerhöhung
12. Organisation der Wahrnehmung der Kassenaufgaben
13. Mitteilungen und Anfragen

Veröffentlicht unter Presseveröffentlichungen, Termine + Ankündigungen

Eröffnung der Outdoor-Fitness-Anlage Buschweg in Drevenack

Große Freude bei der heutigen Eröffnung der Outdoor-Fitness-Anlage Buschweg Drevenack. An diesem Gemeinschaftsprojekt hatten viele Beteiligte gearbeitet. Annette Ulland, Jugendleiterin und Koordinatorin vom Netzwerk 50 plus der evangelischen Kirche Drevenack hatte von Ingrid Meyer einen Hinweis auf Fördermöglichkeiten im Rahmen der Leader LAG Lippe-Issel-Niederrhein erhalten. Gefördert werden sollte im Rahmen des Kleinprojekts „Drevenack gut in Form“ ein aus sechs Geräten bestehendes Fitnessgeräte Set.

Projektträger wurde die evangelische Kirchengemeinde Drevenack. „Wir haben den erforderlichen Eigenanteil übernommen“, erklärte Pfarrerin Anke Bender. Carolyn Mrotzek, vom Regionalmanagement der LAG führte aus, dass im gesamten Bereich, zu dem außer Hünxe auch Hamminkeln, Schermbeck, Wesel und Voerde gehören, insgesamt 2,7 Mio. Euro umgesetzt wurden.
Annette Ulland, begleitet von den 50 plus Netzwerkern Christine Krämer und Erhard Gösling, betonte die gute Unterstützung des Projektes durch die Gemeinde Hünxe, die das Grundstück zur Verfügung gestellt hat und die Aufbau und Pflege der Geräte übernommen hat. Besonderen Dank richtete sie an die Mitarbeiter des Bauhofs und namentlich an Klaus Lehmann für planerische Beratung.
Alle Redner waren sich einig, dass sich durch die Nähe verschiedener Vereine ein sozialer Treffpunkt für Jung und Alt entwickeln kann. „Das soziale Miteinander ist wichtig und eine solch aktive Bürgerschaft ist das Beste, das es in einer Gemeinde geben kann“, betonte Bürgermeister Dirk Buschmann. Auch die 50plus Netzwerker hoffen, dass der Fitnesspark von den Drevenackern gut angenommen wird. Ingrid Meyer hatte zur Feier des Tages für alle Sekt mitgebracht, was die gute Laune noch steigerte.

Anke Bender, Dirk Buschmann, Lukas Horstmann, Erhard Gösling, Ingrid Meyer, Annette Ulland, Christine Krämer, Carolyn Mrotzek
Veröffentlicht unter Aktivitäten, Fotogalerien, Presseveröffentlichungen

Rathaus aktuell: Am 30.11.2021 tagt der Planungsausschuss ausnahmsweise schon ab 16 Uhr

Öffentliche Sitzung
1. Anerkennung der Niederschrift der letzten öffentlichen Sitzung vom 02.11.2021
2. Einwohnerfragestunde
3. Bebauungsplan Nr. 45 „Nelkenstraße“, 1. Änderung
1.) Beschluss über die Auswertung und Abwägung der Stellungnahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 (1) i. V. m. § 4 (1) BauGB (Baugesetzbuch) mit Datum vom 03.03.2021 (Anlage )
2.) Beschluss über die Auswertung und Abwägung der Stellungnahmen der öffentlichen Auslegung nach § 3 (2) i. V. m. § 4 (2) BauGB mit Datum vom 22.10.2021 (Anlage)
3.) Satzungsbeschluss
4. Vorstellung der Entwurfsplanung und der Kostenberechnung zur Neugestaltung der Ortsmitte Hünxe für die Teilbereiche Marktplatz, Rochecorboner Platz und Dorfteich
5. Neubau / Rückbau des Grundwassermessstellennetzes
für die SAD Hünxe Schermbeck, für die Verfüllung Mühlenberg sowie für die Austonung / Deponie Eichenallee

-Dokumentation der Phase A und erste Ergebnisse der Konsolidierungs- Mess- und Auswertungsphase-
6. Eintragung „Gesamtanlage des ehem. Bahnhofs Peddenberg“
in die Denkmalliste der Gemeinde Hünxe
7. Prüfung einer möglichen Unterschutzstellung
der Dorstener Straße in Hünxe
8. Mitteilungen und Anfragen

Veröffentlicht unter Presseveröffentlichungen, Termine + Ankündigungen

Rathaus aktuell: Am 02.11.2021 tagt um 17 Uhr der Planungsausschuss

Öffentliche Sitzung
1. Anerkennung der Niederschrift der letzten öffentlichen Sitzung vom 21.09.2021
2. Einwohnerfragestunde
3. Vorstellung der städtebaulichen Entwicklungsstudie Brömmenkampsiedlung Bruckhausen
4. Bebauungsplan Nr. 45 „Nelkenstraße“, 1. Änderung
1.) Beschluss über die Auswertung und Abwägung der Stellungnahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 (1) i. V. m. § 4 (1) BauGB (Baugesetzbuch) mit Datum vom 03.03.2021 (Anlage )
2.) Beschluss über die Auswertung und Abwägung der Stellungnahmen der öffentlichen Auslegung nach § 3 (2) i. V. m. § 4 (2) BauGB mit Datum vom 22.10.2021 (Anlage)
3.) Satzungsbeschluss
5. Antrag der Mingas-Power GmbH auf Verlängerung der Erlaubnis zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen zu gewerblichen Zwecken in dem Feld „Wehofen-Gas“;
Stellungnahme der Gemeinde Hünxe
6. Errichtung von 38 20″-Seecontainern zu Vermietungszwecken (Lagernutzung) in Hünxe – Bucholtwelmen ( B 2021/085)
7. Neubau eines Zweifamilienhauses mit 2 PKW-Garagen in Hünxe (B 2021/092)
8. Nutzungsänderung, Umbau und Erweiterung einer Gaststätte – Schaffung von zwei neuen Wohneinheiten in Hünxe-Drevenack (B 2021/087)
9. Errichtung eines Ersatzwohnhauses mit Garage in Hünxe Drevenack
(B 2021/093)
10. Errichtung eines Einfamilienwohnhauses mit Garage, Abstellraum und Carport in Hünxe-Drevenack; (B 2021/051)
Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 45 „Nelkenstraße“
11. Voranfrage zur Errichtung eines Einfamilienhauses mit Garage in Hünxe-Drevenack; V 2021/011
Antrag auf Befreiung gem. § 31 Abs. 2 Baugesetzbuch
12. Neubau eines Seniorenzentrums mit 12 Wohneinheiten für betreutes
Wohnen, einer Tagespflege und einer Volksbank-Filiale in Hünxe-Drevenack
13. Antrag der CDU zur Gestaltung des Kreisverkehrs an der Kanalbrücke L 1
14. Mitteilungen und Anfragen

Veröffentlicht unter Presseveröffentlichungen, Termine + Ankündigungen

Rathaus aktuell: Am 27.10.2021 tagt der Rat um 17 Uhr

Die Tagesordnung wird eine Woche vor Beginn der Sitzung veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Presseveröffentlichungen, Termine + Ankündigungen

Rathaus aktuell: Am 30.09.2021 tagt der Bauausschuss

Tagesordnungspunkte
Öffentliche Sitzung
Anerkennung der Niederschrift der letzten öffentlichen Sitzung vom 30.06.2021
Einwohnerfragestunde
Umnutzung Wohnung Bauhof für Betriebszwecke (Stand der Planung)
Dienstanweisung Winterdienst 2021/2022
Bericht über die Aufgabenplanung Tiefbau, Bauhof und Gebäudemanagement
Mitteilungen und Anfragen
Veröffentlicht unter Presseveröffentlichungen, Termine + Ankündigungen

Bilder vom Möllebeckfest 2021

Auf dem Schulhof der Grundschule Bruckhausen „Am Dicken Stein“ wurde heute in etwas anderer Form das Möllebeckfest eröffnet, das im Vorjahr wegen Corona ausgefallen war. Eingeladen hatte der Verein zur Förderung der Dorfgemeinschaft Bruckhausen. Am Eingang bekamen alle vollständig geimpften Besucher ein blaues Band ums Handgelenk und die Kinder eine Mitmachkarte für die Tombola. Stationen dabei waren die Alte Schule am Gottfried Hesselmann Platz, die Brömmekampsiedlung, der Schützenverein und die Spurensuche im Wald für Walddetektive. Zu gewinnen waren ein Fahrrad und viele andere Preise.
Am Dicken Stein war das neueste Feuerwehrauto des Löschzugs Bruckhausen ausgestellt und selbstverständlich gab es Essen und kühle Getränke zu heißer Musik. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Gute Laune bei den geladenen Gästen und beim (nicht ganz vollständigen) Thron des BSV Bruckhausen.
Finanziell unterstützt wurde das Engagement der Dorfgemeinschaft Bruckhausen von der Sparkasse RheinLippe und zusätzlich von Parteien, worüber Jens Geßmann sichtlich erfreut war.

Wenn Sie zufällig abgebildet sein sollten, stellen wir Ihnen das Foto / die Fotos, auf denen Sie selbst zu sehen sind, für Ihre privaten Zwecke (nicht zur Veröffentlichung oder zur Weitergabe an Dritte) gern kostenlos zur Verfügung und – auf Ihren Wunsch hin – löschen wir solche Bilder natürlich sofort.

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Fotogalerien

Erinnerung an die alte Dorfschule Bruckhausen – Historisches Klassenzimmer

An historischer Stätte präsentierte Heinrich Rühl, Vorsitzender des Heimatvereins, heute auf den Grundmauern der Bruckhausener Dorfschule ein altes Klassenzimmer. Dort, wo früher die Wandtafel stand, ist in gleicher Größe eine Erinnerungstafel angebracht. Zahlreiche ehemalige Schülerinnen und Schüler interessierten sich besonders für die von Friedhelm Schwarz bearbeiteten alten Fotos, auf denen sie sich oftmals erfreut wiedererkannten.
Nach den Grußworten des neuen Stellvertretenden Bürgermeisters Jan Scholte-Reh (es war sein Einstand im neuen Amt) und der Ansprache von Heinrich Rühl, ergriff auch ein ehemaliger Schüler das Wort, Altbürgermeister Willi Pillekamp. Mit launigen Worten sprach er zu seinen früheren Schulkameraden, denen die Aktion des Heimatvereins sichtlich Freude bereitet hatte.
Das Projekt wurde gemeinsam midurch die Wohnbau Dinslaken GmbH, den Heimat- und Verkehrsverein Hünxe e.V. und die Gemeinde Hünxe mit Mitteln aus dem Heimatförderprogramm des Landes NRW umgesetzt.

Wenn Sie zufällig abgebildet sein sollten, stellen wir Ihnen das Foto / die Fotos, auf denen Sie selbst zu sehen sind, für Ihre privaten Zwecke (nicht zur Veröffentlichung oder zur Weitergabe an Dritte) gern kostenlos zur Verfügung und – auf Ihren Wunsch hin – löschen wir solche Bilder natürlich sofort.

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Fotogalerien